Jon Christoph Berndt®


Branding-Seminar

Erst wenn alle sie leben, wirkt die Marke

Im Branding-Seminar wird nicht gelernt – hier wird erfahren, was es bedeutet, die Marke zu pflegen und sie erlebbar zu machen. Sie wirkt nur so gut, wie sie aktiviert wird. Dafür müssen alle Beteiligten begeistert dabei sein. Wie das geht, erfahren sie im Branding-Seminar. Es macht deutlich, dass Umsatz und Gewinn davon abhängen. Und es macht Spaß.

Das Branding-Seminar bringt das Wissen darüber auf den Punkt, dass starke Marken bis zu 60% des Unternehmenswertes ausmachen. Deshalb machen es profilierte Marken möglich, sich nicht nur langfristig und erfolgreich gegenüber den Wettbewerbern abzugrenzen, sondern auch profitabel zu wachsen. Damit das gelingt, braucht es eine Menge Wissen in den Bereichen Strategieentwicklung, Implementierung sowie Markenkommunikation, -controlling und -bewertung. Außerdem muss man wissen, was zeitgemäßes Marken-Management ausmacht und wo die Marken-Reise hingeht. All das bietet das Branding-Seminar, inhouse und exklusiv für die Markenverantwortlichen und -macher im Unternehmen.

Im Branding-Seminar erfährt der Teilnehmer nicht nur, wie es geht, sondern vor allem auch, was er dazu beitragen muss, dass Marke wirkt. Das geht am besten, wenn er wirklich gefordert wird, interaktiv dabei ist, sich ausprobiert, Kritik übt und annimmt. Oberlehrer mit gestrecktem Zeigefinger und Powerpoint haben da keinen Platz. Das wirkungsvolle Branding-Seminar unterstützt Mut und Vision, und es animiert dazu, neue Wege zu gehen. Dazu gehört auch der verlässliche Plan – statt Hätte, Könnte, Würde und "Eigentlich müssten wir mal…". Im Branding-Seminar wird hart und realistisch gearbeitet; daran, wie die Marken-Wirkung durch das Zutun jedes Einzelnen spürbar gesteigert wird. Und es wird deutlich, dass das nur gemeinsam geht.